Miniphänomenta (6)

Bereits seit eineinhalb Schulwochen forschen unsere Kinder an den 25 verschiedenen Miniphänomenta-Stationen experimentell. Mit dem Dreischritt (vermuten, beobachten, erklären) werden grundlegende Erfahrungen im Hinblick auf das wissenschafliche Arbeiten gesammelt und erweitert.

Am kommenden Freitag  (17.11.) sind Sie ab 15:00 Uhr herzlich eingeladen die Miniphänomenta-Stationen kennenzulernen und sich diese von Ihrem Kind erklären zu lassen. Gegen 16:45 Uhr werden wir uns für den stimmungsvollen Ausklang draußen vor der Pausenhalle versammeln.

Wie unsere Harkortschüler aktuell forschen, können Sie den folgenden Bildern entnehmen 🙂 :