Alle Kinder der E-Klassen wanderten zum Krähenwald und hielten währenddessen ihre Augen und Ohren offen. Die Kinder lauschten dem Gezwitscher der Vögel, beobachteten Waldtiere und untersuchten all das, was sie mit ihren Lupen finden konnten. Wir freuen uns schon auf unseren nächsten Waldtag! 🙂… weiterlesen

Nach unserer Ku-Mu-Lit-Woche ging es ereignisreich weiter: Der große Vorlesewettbewerb stand vor der Tür. Dabei bereiteten sich viele HarkortschülerInnen vor, sodass sie es der Klassenjury, wie auch der Schuljury nicht leicht machten. Je zwei Kinder aus jeder Jahrgangsklasse wurden gewählt und traten gegeneinander an. Frau Gronau aus der Buchhandlung in Witten-Stockum sowie Frau Kreuzer aus… weiterlesen

Großartiges leisteten unsere tollen Schwimmer! 4x ging der erste und 1x der zweite Platz an de Harkortschule. Herzlichen Glückwunsch! Wir sind stolz auf euch! 🙂… weiterlesen

Unsere Harkortkinder probten, gestalteten und schmückten im Rahmen unserer Kunst-Musik-Literatur-Woche täglich und gaben sich dabei große Mühe. So trommelte sich unsere „Dschungelband“ mit unserem Schlagzeuger Gerd Schoen warm, dem wir an dieser Stelle nochmals einen großen Dank aussprechen möchten für seine großartige Anleitung. Weiterhin wuchs der Dschungel, sodass eine wunderschöne Kulisse in der Pausenhalle und… weiterlesen

Die Ku-Mu-Lit-Woche startete mit dem Theaterstück „Quastenför“, welches vom BrilLe Theater vorgeführt wurde. Die Kinder hatten großen Spaß bei dieser interaktiven Aufführung mitwirken zu dürfen, indem sie „Pauline“ bei Entscheidungen und Untersuchungen halfen, um sich mit Quastenför auseinanderzusetzen. Ganz gespannt verfolgten die HarkortschülerInnen das Theaterstück über Misserfolge und Selbstvertrauen. (Informationen zum BriLe Theater:: http://www.brille-theater.de/quastenfoer/, letzter… weiterlesen

  Die Kinder der Äffchenklasse sind sehr aufgeregt gewesen, als sie hörten, dass ihr Klassenmaskottchen Coco in die Zeitung kommt. Grund war ein witziger Zufall, bei welchem Coco zu einem Schüler der Äffchenklasse über das Wochenende reisen und währenddessen auf eine Karnevalsfeier mitkommen durfte. Dort erfolgte das erste kleine Interview, welches zum kommenden Artikel führte.… weiterlesen

Auch dieses Jahr feierten die Schülerinnen und Schüler der Harkortschule Karneval. Neben dem (un-)gesunden Frühstück und diversen Spielen gab es eine Polonaise durch die Schule sowie eine kleine abschließende Party in der Pausenhalle. Schauen Sie am besten selbst 🙂… weiterlesen

Die ,,Hexe Huckla hat für den jährlichen Hexen-Wettbewerb in England eine Sprachmaschine erfunden. Mit ihrer Hilfe kann man mit Tieren sprechen – und zwar in allen Sprachen. Doch leider besteht die Maschine den letzten Test nicht, sie bleibt im Englischmodus hängen. Huckla muss den Fehler beheben und die Maschine von innen reparieren. Doch der nun… weiterlesen

            In der vergangenen Kunst- und Musikwoche gestaltete unsere 3b z.B. aufwendige und auch sehr schöne Hundertwasser Häuser: Mit dem letzten Monat des Jahres kehren gleichwohl weihnachtliche Rituale zurück in die Harkortschule. Jeden morgen treffen sich alle Schulklassen in der Pausenhalle und singen Weihnachtslieder, bevor der Unterrichtsalltag beginnt. Von Tag… weiterlesen

Bereits seit eineinhalb Schulwochen forschen unsere Kinder an den 25 verschiedenen Miniphänomenta-Stationen experimentell. Mit dem Dreischritt (vermuten, beobachten, erklären) werden grundlegende Erfahrungen im Hinblick auf das wissenschafliche Arbeiten gesammelt und erweitert. Am kommenden Freitag  (17.11.) sind Sie ab 15:00 Uhr herzlich eingeladen die Miniphänomenta-Stationen kennenzulernen und sich diese von Ihrem Kind erklären zu lassen. Gegen… weiterlesen