Der Übergang von der Grundschule zur weiterführenden Schule ist ein sehr aufregendes Thema. Um diesen zu erleichtern, hat das Schiller-Gymnasium mit der Harkortschule zwei gemeinsame Experimentier-Stunden organisiert und durchgeführt. Vom Schiller-Gymnasium plante Frau J. Schenkel in enger Absprache mit M. Hövelmann die Stunde und führte diese jeweils für Teile der 4a und 4b durch. Gemeinsam… weiterlesen

Die Stadt Witten hat gerade mitgeteilt, dass alle Schulen morgen geschlossen werden. Hier ist der genaue Wortlaut nachzulesen: https://www.witten.de/willkommen-in-witten/startseite/news-einzelansicht/news/sturm-sabine-schulen-staedtische-kitas-und-ogs-bleiben-montag-geschlossen/?no_cache=1&tx_news_pi1%5Bcontroller%5D=News&tx_news_pi1%5Baction%5D=detail&cHash=18fb8cd9585d5d6c23a11194fd5e19df Alter Text: Für die Nacht von Sonntag (9.2.2020) auf den Montag (10.2.2020) hat der Deutsche Wetterdienst eine Sturmwarnung herausgegeben. Die Harkortschule wird am Montag trotzdem für alle Schülerinnen und Schüler offen sein.Das Schulministerium hat zudem uns… weiterlesen

Wie schon in den vergangenen Jahren wurde unsere Mensa in eine Weihnachtsbäckerei verwandelt. Zusammen mit vielen fleißigen Eltern und Großeltern wurde Teig geknetet und ausgerollt, Backförmchen genutzt und natürlich wurden die Plätzchen nach dem Backen verziert. Schon jetzt möchte das gesamte Kollegium allen Kindern, Eltern und Familien ein frohes Weihnachtsfest und alles Gute für 2020… weiterlesen

Am Freitag bekam die Harkortschule Besuch, den aber niemand gesehen hat. Nach der Pause stand in jeder Klasse ein Sack voller Stutenkerle, die in der Frühstückspause verspeist wurden.Vielen Dank an die fleißigen Helfer für diese nette Überraschung.… weiterlesen

Die vergangene Woche stand im Zeichen der Adventszeit. Die ganze Woche über wurden weihnachtlicher Fensterschmuck gebastelt und Lieder geübt. Am Donnerstag kamen zahlreiche Eltern und Kinder, um dutzende Adventskränze zu basteln. Diese Kränze und anderer Weihnachtsschmuck wurden am Freitag verkauft. Außerdem wurden verschiedene kleine Aufführungen gezeigt und gebastelt. Alle Einnahmen und Spenden gehen in das… weiterlesen

Heute, am 15.11., ist der bundesweite Vorlesetag. Zum ersten Mal nahm die Harkortschule mit fast allen Klassen teil. Nicht nur Eltern und Lehrer waren Vorleser, sondern auch die vierten Klassen lasen sich gegenseitig aus Büchern vor. Aus der 3a waren 7 Kinder so mutig und schlüpften in die Rolle des Vorlesers für die Igel-Klasse.… weiterlesen

Unter dieser Fragestellung machte sich die „Igelklasse“ am vergangenen Freitag bei herrlichem Wetter auf zu einem Ausflug zum „Gärtnerhof Annener Berg“ auf den Bildungsacker. Es wurden Blumenzwiebeln gepflanzt, Kohlrabi geerntet und Äste für einen Zaun geschnitzt und in die Erde geschlagen. Auch das Toben auf den Heuballen und das Probieren der vor Ort gezogenen Möhren… weiterlesen

Jeden Morgen kommen fast alle Harkortschüler zu Fuß zur Schule, auch Erstklässler. Der sichere Schulweg sollte geübt sein. Gemeinsam mit Herr Schmidt von der Polizei wurden verschiedene Gefahrenstellen in der Schulumgebung mit den E-Klassen abgegangen. Dabei wurden verschiedene Stellen erklärt und geübt. Einen Dank an Herr Schmidt, denn ohne seine Hilfe wären diese Unterrichtsgänge nicht… weiterlesen

Wie im vergangenen Jahr an Erntedank haben viele Eltern gut erhaltende Lebensmittel gespendet. Diese wurden in den Klassen gesammelt und heute durch Frau Witthüser an die Wittener Tafel übergeben. Herr Jürgen Golnik hat diese in Empfang genommen und möchte sich herzlich für die Spenden bedanken.… weiterlesen

Ein Comic lesen kann spannend sein. Wenn aber der Zeichner und Autor mit einem Musiker zusammen das Comic vorlesen und live vertonen, dann hat man eine besondere Vorlesestunde. Diese erlebten die 4a und 4b in dieser Woche. Der Zeichner und Autor Ferdinand Lutz sowie der Musiker Dominik Merscheid stellten das Comic „Q-R-T der neue Nachbar“… weiterlesen